Bilder vom Col du Petit St. Bernard - 2188 m

Den Col du Petit St-Bernard auf der französischen Seite von Séez aus zu beradeln, macht einfach nur Spaß!

Zwar zieht sich der Anstieg über 28 Kilometer. Daneben sind 1200 Höhenmeter sind zu bewältigen, aber die Höchststeigung beträgt nur 6 % meist pendelt sie nur zwischen 4 und 5 %.
Anfangs führt die meisterlich angelegte und breite Straße über viele Kehren durch lichten Wald, der immer interessante Aus- und Tiefblicke zulässt. Oberhalb der Waldgrenze weist die Strecke weniger Kehren auf, dafür wird das Panorama grandios und lässt bis auf die Viertausender des Mont-Blanc-Massivs blicken. Weit unten die "Spielzeughäuser" von Séez.

Höhenprofil



im unteren Drittel



im Mittelteil - mit moderater Steigung geht's nach oben



der lichte Wald wird verlassen



über der Waldgrenze - phantastische Rundumsicht



Rückblick - kurz vor der Passhöhe



auf Höhe der Statue des heiligen St. Bernard - fast auf der Passhöhe



die Passhöhe - Blick nach Westen


www.alpenrennradtouren.de

Impressum